Digital-Check

Digital-Check

Der Digital-Check

Das erste Treffen der Akteure wurde vorbereitet. Wir haben eingeladen und schon sind die Defizite der mangelnden Digitalisierung zu spüren. Gründe und Auswirkungen können unterschiedlicher nicht sein. Aber innerhalb eines Projektes sollte man mit der Unterschiedlichkeit der Akteure rechnen. Also holen wir gleich zur nächsten Maßnahme aus, dem Digital-Check. Der als Analysebogen konzipierte Check nimmt den digitalen Stand des Unternehmens auf. Er beleuchtet die technischen Vorraussetzungen und den Wissensstand. Dabei wird schnell klar, welchen Stellenwert die Digitalkompetenz im jeweiligen Unternehmen hat. Alle Checks sind noch nicht zurück. Doch die Auswertung eines Bogens führte schon zur Herausstellung eines Wunsches nach einer Software für das Management der administrativen Bürotätigkeiten. Zwei Progtramme stehen zur Auswahl. die weiteren Schritte in diesem Fall sind: Programm-Analyse, Vergleichsrecherche, Auswahl und Einführung.

Die erste Internetseite ist auch in der Entstehung. Das heißt, dass wir nach anstrengender Suche mit dem Unternehmer eine Idee gefunden haben, die durch die Internetseite repräsentiert wird. Unternehmeridee und geplantes Unternehmensimage sollten dabei unbedingt im Einklang sein.

Im Projektbüro wird derweil an einem Standard gearbeitet, der das digitale Must-have für Handwerksunternehmen beinhalten soll.

Posted by redakteur-handwerk

Handwerks Blog

Hier lassen wir den Besucher unserer Website an der Arbeit der Kreishandwerkerschaft und ihrer Innungen teilhaben. Anhand von multimedialen Inhalten kann sich der Besucher informieren und gerne Meinungen mitteilen. Dies ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Kreishandwerkerschaft, denn frei nach der Devise „Klappern gehört zum Handwerk“. 

FLICKR WIDGET

Unsere Partner